PZA (ITA) und MPT (ETA)
(PZA11)

 Dieser Kurs setzt einen Zugangsschlüssel voraus

Im Fach Auromatisierungstechnik soll die technisch-gewerbliche Ausrichtung des Bildungsganges erarbeitet werden. Dadurch sollen die Berufsperspektiven vor allem auf industrielle Einsatzgebiete gelenkt werden. Folgende Ziele werden dabei verfolgt:

- Aufbau und Ausbau von technischem Einfühlungsvermögen und Verständnis

- Exemplarisches Lösen und Dokumentieren von Aufgaben der Steuerungstechnik
auch mit programmierbaren Automatisierungsgeräten (SPS)

- Förderung von Selbstständigkeit und Eingenverantwortung durch
selbstorganisiertes Lernen (SOL)


Dieser Kurs setzt einen Zugangsschlüssel voraus